Teilrevision Mehrwertsteuergesetz und Mehrwertsteuerverordnung

Teilrevision Mehrwertsteuergesetz

Teilrevision Mehrwertsteuergesetz und Mehrwertsteuerverordnung

Das Inkrafttreten des teilrevidierten Mehrwertsteuergesetzes ist auf den 1. Januar 2025 geplant. Die Teilrevision der Mehrwertsteuerverordnung befindet sich vom 25. Oktober 2023 bis zum 8. Februar 2024 in der  Vernehmlassung.

Verzugs- und Vergütungszinsen

Verzugs- und Vergütungszinsen

Verzugs- und Vergütungszinsen

Ab 2024 gilt bei Verzug und für Rückerstattungen ein Zinssatz von 4,75 Prozent. Der Vergütungszins auf freiwilligen Vorauszahlungen beträgt neu 1,25 Prozent.

MWST Onlinepflicht

Topthema ePortal

MWST Onlinepflicht

Anmelden und Abrechnen der MWST erfolgen ab dem 1. Januar 2024 in der Regel elektronisch. Unternehmen, die ihre Eingaben an die ESTV in Papierform erledigen, wird eine Übergangsfrist von einem Jahr gewährt, um die elektronische Abwicklung umzusetzen.
Ab dem 1. Januar 2025 müssen alle MWST-pflichtigen Unternehmen die MWST via ePortal anmelden und abrechnen.

Erhöhung der Mehrwertsteuersätze ab 2024

Erhöhung Mehrwertsteuersätze ab 2024

Erhöhung der Mehrwertsteuersätze ab 2024

Ab dem 1. Januar 2024 gelten in der Schweiz folgende Mehrwertsteuersätze:

  • Normalsatz: 8,1 %
  • Reduzierter Satz: 2,6 %
  • Sondersatz für Beherbergung: 3,8%

News

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite


Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV

https://www.estv.admin.ch/content/estv/de/home.html