2016

Direkte Steuern (Art. 190 DBG):
Neu eröffnete Strafuntersuchungen 14
* Durch Kantone veranlagte Nachsteuern und Bussen 41,4 Mio.
Verrechnungssteuer und Stempelabgaben:
Neu eröffnete Verfahren wg. Steuerhinterziehung
(Art. 61 VStG, 45 StG)
91
Neu eröffnete Verfahren wg. Steuergefährdung
(Art. 62 VStG, 46 StG)
142

* Diese Angaben zu Nachsteuern und Bussen stützen sich auf Strafuntersuchungen nach Artikel 190 ff des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer. Dabei handelt es sich um Verfahren, welche in diesem oder in einem der Vorjahre abgeschlossen wurden. Die Beträge können deshalb nicht mit der Anzahl der neu eröffneten Verfahren in Beziehung gesetzt werden.


Letzte Änderung 14.03.2017

Zum Seitenanfang

https://www.estv.admin.ch/content/estv/de/home/die-estv/fachinformationen/wichtige-kennzahlen/steuerstrafverfahren/2016.html