Belgien


I. Abkommen des Bundes

1. Abkommen von 1978

SR 0.672.917.21 / AS 1980 1456
Abkommen zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und dem Königreich Belgien zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen vom 28. August 1978

In Kraft getreten am 26. September 1980

2. Zusatzabkommen von 2014

AS 2017 4061
Zusatzabkommen zur Änderung des Abkommens zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und dem Königreich Belgien zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen vom 10. April 2014

In Kraft getreten am 19. Juli 2017


II. Botschaft und Genehmigungsbeschluss

1. Zusatzabkommen von 2014

BBl 2014 8145
Botschaft zur Genehmigung eines Zusatzabkommens zur Änderung des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen der Schweiz und Belgien vom 19. September 2014

AS 2017 4059
Bundesbeschluss über die Genehmigung eines Zusatzabkommens zur Änderung des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen der Schweiz und Belgien vom 19. Juni 2015

Notenaustausch am 19. Juli 2017

2. Abkommen von 1978

BBl 1978 II 1497
Botschaft über ein Doppelbesteuerungsabkommen mit Belgien vom 1. November 1978

AS 1980 1455
Bundesbeschluss (Genehmigung) vom 20. Juni 1979

Austausch der Ratifikationsurkunden: 11. September 1980


III. Übersicht über die Auswirkungen des Abkommens


IV. Formulare

Antrag auf Rückerstattung der schweizerischen Verrechnungssteuer für Berechtigte mit Wohnsitz im Ausland

Antrag auf Rückerstattung der ausländischen Quellensteuer für Berechtigte mit Wohnsitz in der Schweiz


Letzte Änderung 07.09.2017

Zum Seitenanfang

https://www.estv.admin.ch/content/estv/de/home/internationales-steuerrecht/fachinformationen/laender/belgien.html