Ghana


I. Abkommen des Bundes

1. Abkommen vom 23. Juli 2008

SR 0.672.936.31 / AS 2010 485
Abkommen zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Republik Ghana zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen, vom Vermögen und auf Veräusserungsgewinnen

Unterzeichnet am 23. Juli 2008
In Kraft getreten am 30. Dezember 2009

2. Änderungsprotokoll vom 22. Mai 2014

AS 2018 3965
Protokoll zur Änderung des Abkommens vom 23. Juli 2008 zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Republik Ghana zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen, vom Vermögen und auf Veräusserungsgewinnen

Unterzeichnet am 22. Mai 2014
In Kraft getreten am 29. Oktober 2018

 

II. Botschaft und Genehmigungsbeschluss

1. Änderungsprotokoll vom 22. Mai 2014

BBl 2014 8865
Botschaft zur Genehmigung eines Protokolls zur Änderung des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen der Schweiz und Ghana vom 12. November 2014

AS 2018 3963
Bundesbeschluss über die Genehmigung eines Protokolls zur Änderung des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen der Schweiz und Ghana vom 19. Juni 2015

Austausch der Notifikationen: 29. Oktober 2018

2. Abkommen vom 23. Juli 2008 

BBl 2009 2217
Botschaft über die Genehmigung des Doppelbesteuerungsabkommens mit Ghana vom 6. März 2009

AS 2010 483
Bundesbeschluss über die Genehmigung eines Doppelbesteuerungsabkommens mit Ghana vom 23. September 2009

Austausch der Notifikationen: 30. Dezember 2009

 

III. Übersicht über die Auswirkungen des Abkommens


IV. Formulare

Antrag auf Rückerstattung der schweizerischen Verrechnungssteuer für Berechtigte mit Wohnsitz im Ausland


Letzte Änderung 08.06.2020

Zum Seitenanfang

https://www.estv.admin.ch/content/estv/de/home/internationales-steuerrecht/fachinformationen/laender/ghana.html