Taiwan (Chinesisch Taipei)


I. Abkommen des Bundes

1. Vereinbarung zur Vermeidung der Doppelbesteuerung von 2007

BBL 2011 9351
Anerkennung einer privaten Doppelbesteuerungsvereinbarung

Vereinbarung zwischen dem «Trade Office of Swiss Industries, Taipei» und der «Taipei Cultural and Economic Delegation in Switzerland» zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen Abgeschlossen in Bern am 8. Oktober 2007

In Kraft getreten: 13. Dezember 2011

2. Bundesgesetz über die Anerkennung privater Vereinbarungen

AS 2011 4797
Bundesgesetz über die Anerkennung privater Vereinbarungen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen vom 17. Juni 2011

In Kraft getreten: 15. November 2011


II. Botschaft und Genehmigungsbeschluss

BBl 2010 5549
Botschaft zum Bundesgesetz über die Anerkennung privater Vereinbarungen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen vom 8. August 2010

BBl 2011 9377
Genehmigungsbeschluss zum Bundesgesetz über die Anerkennung privater Vereinbarungen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen vom 17. Juni 2011
Beschluss durch Präsidialentscheid: 3. November 2011
In Kraft getreten: 15. November 2011


III. Übersicht über die Auswirkungen der Vereinbarung


IV. Formulare

Antrag auf Rückerstattung der schweizerischen Verrechnungssteuer für Berechtigte mit Wohnsitz im Ausland


Letzte Änderung 07.11.2016

Zum Seitenanfang

https://www.estv.admin.ch/content/estv/de/home/internationales-steuerrecht/fachinformationen/laender/taiwan.html