Steuersatzänderung für elektronische Zeitungen, Zeitschriften und Bücher ohne Reklamecharakter

Für elektronische Zeitungen, Zeitschriften und Bücher gilt ab dem 1. Januar 2018 der reduzierte Steuersatz. Die von der Steuersatzänderung betroffenen elektronischen Erzeugnisse werden in der revidierten Mehrwertsteuerverordnung definiert. Diese wird voraussichtlich im Oktober 2017 vorliegen.


Letzte Änderung 05.09.2017

Zum Seitenanfang

https://www.estv.admin.ch/content/estv/de/home/mehrwertsteuer/fachinformationen/revmwstg/steuersatzaenderung-fuer-elektronische-drucksachen-ohne-reklamecharakter.html