Formulare zur Rückerstattung der VST – Wohnsitz oder Sitz im Ausland

Auf dieser Seite finden Sie Antragsformulare für die Rückerstattung der schweizerischen Verrechnungssteuer (VST) auf Dividenden und Zinsen für Antragstellende mit Ansässigkeit im Ausland.

Damit Sie die QDF-Formulare am PC ausfüllen, speichern und ausdrucken können, müssen Sie die aktuelle Version der Gratis-Software Snapform Viewer installieren.

Der Eingang von Anträgen zur Rückerstattung der Verrechnungssteuer wird nicht bestätigt. Die Anträge werden in der Reihenfolge ihres Eingangs erledigt und die Bearbeitungsfrist kann je nach Eingangsmenge und Qualität der Anträge mehrere Monate dauern. Wir bitten Sie angesichts der rund 300 000 jährlich zu prüfenden Anträgen um etwas Geduld und danken für Ihr Verständnis.


Rückerstattungsformulare nach Ländern sortiert

Wenn Sie auf ein Land klicken, gelangen Sie zu den Länderseiten unter «Internationales Steuerrecht». Dort finden Sie am Ende der Seite unter «Formulare» den Antrag auf Rückerstattung der schweizerischen Verrechnungssteuer für Berechtigte mit Wohnsitz im Ausland.


Formular für Inhaberinnen und Inhaber von Anteilen an Anlagefonds

Wer kann mit diesem Formular die Rückerstattung der Verrechnungssteuer beantragen?

Ausländische Inhaberinnen und Inhaber von Anteilen an einem schweizerischen Anlagefonds, wenn

  • die Erträge des Anlagefonds zu mindestens 80 Prozent aus ausländischen Quellen entstammen (Art. 27 VStG);
  • sie bei Fälligkeit der steuerbaren Leistung das Recht zur Nutzung auf den Erträgen des Anlagefonds besassen (Art. 21 VStG);
  • sie in der Schweiz weder ihren Sitz bzw. Wohnsitz hatten, noch infolge blossen Aufenthalts zur Entrichtung von Einkommens- oder Vermögenssteuern verpflichtet waren (Art. 22 VStG).

Kontakt

Letzte Änderung 23.09.2022

Zum Seitenanfang