Abmeldung als steuerpflichtige Person (Löschung)

Aufgrund der COVID-19-Lage dürften gewisse Unternehmen die für die Mehrwertsteuerpflicht massgebende Umsatzgrenze von CHF 100'000 bzw. 150'000 im Jahr 2020 nicht erreichen. Möglicherweise ist aufgrund der Umstände auch im Jahr 2021 zu erwarten, dass diese Umsatzgrenze nicht erreicht wird. Trifft dies auf Sie zu, beachten Sie bitte die Bedingungen für die Abmeldung infolge der Unterschreitung der Umsatzgrenze. Mehr dazu finden Sie hier.

Grund der Abmeldung

Bitte wählen Sie den zutreffenden Grund der Abmeldung aus

Falls kein Abmeldegrund passt, klären Sie bitte den zu verwendenden Abmeldegrund mit der Abteilung Erhebung der MWST ab (Kontakt via Online-Formular oder per Telefon).


Letzte Änderung 01.12.2020

Zum Seitenanfang

https://www.estv.admin.ch/content/estv/de/home/mehrwertsteuer/dienstleistungen/formulare-online/loeschung.html